Matthias Bertram beim Vorlesewettbewerb auf Bezirksebene

In der Mayerschen Buchhandlung in Aachen traten in diesem Jahr zehn Sechstklässlerinnen und Sechstklässler im Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs gegeneinander an. In einem ersten Durchgang stellten die Schülerinnen und Schüler ein selbst ausgewähltes Buch vor und lasen daraus eine Textpassage vor, bevor sie in einem zweiten Durchgang einen Auszug aus einem ihnen unbekannten Buch vorlesen mussten.

Matthias Bertram (6c) vertrat als Kreissieger unsere Schule bei diesem Wettbewerb. Trotz einer  hervorragenden Leistung entschied sich die Jury für zwei andere Sieger, die nun am Landesentscheid teilnehmen werden.

Wir sind stolz, dass Matthias unsere Schule auf Bezirksebene vertreten hat, und gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.