Verleihung der Zertifikate der Junior-Ingenieur-Akademie

In diesem Jahr fand vom 08. bis 09. Juni 2017 zum dritten Mal das Schülercamp der Junior-Ingenieur-Akademie in Overbach statt. Neben unserer Schule nahmen das Inda- und das Einhard- Gymnasium in Aachen sowie das Städtische Gymnasium Eschweiler und die Europaschule Langerwehe daran teil. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung stellten die 70 Schülerinnen und Schüler sich gegenseitig die Ergebnisse ihrer zweijährigen Arbeit in der Junior Ingenieur-Akademie vor. In diesem Jahr lagen die Schwerpunkte in den Bereichen Robotik, CAD-Technik, Metallverarbeitung, Medizintechnik sowie Programmier- und Steuerungstechnik. Darüber hinaus gab es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch ein gemeinsames Sportprogramm und viele weitere Möglichkeiten zum Kennenlernen und zur Kommunikation.

Festlicher Höhepunkt der Veranstaltung war die Überreichung der Zertifikate an die JIA-Absolventinnen und Absolventen durch Frau Sandra Heidemann von der „Deutsche Telekom Stiftung“. Zu Beginn stimmte die Schülerband „Pencil-Case“ der Europaschule Langerwehe die Teilnehmer und Gäste im Science College musikalisch ein. Herr Prof. Dr. Volker Sander von der FH Aachen sensibilisierte die Zuhörer anschließend mit seinem beeindruckenden Vortrag für die Chancen und Risiken der Internettechnologien.