Polen-Fahrt: Ein Rückblick auf die Zukunft

O przyjaźni! - das ist Polnisch und bedeutet „Auf die Freundschaft”. Ein Ausdruck, den wir ans Ende einer Woche voller Eindrücke, Erfahrungen und neuer Sichtweisen stellen wollen. Wir haben mit unserem östlichen Nachbarn Polen eine seit vielen Jahrhunderten andauernde gemeinsame Geschichte, in der es  sehr dunkle und schwierige Kapitel gibt - davon konnten wir uns vor allem in Auschwitz überzeugen. Aber Orte wie die Brücke der Freundschaft in Görlitz, das Gut Kreisau oder das bunte Erbe von Breslau machen deutlich, dass in der gemeinsamen Geschichte die friedvollen und partnerschaftlichen Zeiten überwiegen. Damit das in Zukunft so bleibt, ist es wichtig, seinen Nachbarn, seine Eigenarten und seine Geschichte zu kennen. Wenn unsere Fahrt dazu ein kleines Stück beigetragen hat, dann ist ihr Ziel erreicht und wir sagen all den vielen Menschen Danke, denen wir auf dieser Fahrt begegnet sind und die uns ihr Land und ihre Geschichte näher gebracht haben...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok