Overbacher Special mit Bastian Bielendorfer

Wie schwer das Leben eines Lehrerkindes sein kann, stellte Bastian Bielendorfer beim „Overbacher Special“ eindrucksvoll unter Beweis. Bereits zum 29. Mal hatte der Förderverein des Gymnasiums Haus Overbach zum „Overbacher Special“ in die Aula der Schule geladen und über 200 Zuschauer waren gekommen.

Bei der letzten Lesung aus seinem Buch „Papa ruft an: Standleitung zum Lehrerkind“ zog Bielendorfer das Publikum direkt in seinen Bann und sorgte mit seinen Berichten über seine steile Karriere vom Wer-wird-Millionär-Kandidaten zum Buchautor und Comedian oder (missglückte) Vater-Sohn-Urlaube für schallendes Gelächter. Immer, wenn sein Telefon klingelt, muss er mit dem Schlimmsten rechnen, zum Beispiel mit einer explodierten Mikrowelle.

Mit viel Witz und Humor sorgte Bastian Bielendorfer für einen kurzweiligen Abend und vor allem für eines: Muskelkater in den Lachmuskeln seiner Zuschauer!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok