Overbacher sind erneut Kreismeister

Nach den Vorrundenspielen gegen die GS Aldenhoven/Linnich (14:1) und das Rurtal-Gymnasium in Düren (4:3) fand am 20.03.19 für die Jungen der Wettkampfklasse IV das Endspielspiel um die Kreismeisterschaft gegen die die Sekundarschule Kreuzau-Nideggen statt. Ausgetragen wurde die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz in Koslar. Nach dem Gewinn des technischen Teils, der für die Spieler einen Dribblingparcour, Passspiele und Torschüsse beinhaltete, ging unsere Mannschaft in das anschließende Spiel mit 1:0 in Führung. Im Spiel selbst überzeugte die Mannschaft durch ihren hervorragenden Einsatz, ihre Passgenauigkeit und ein bemerkenswert schnelles Kombinationsspiel, wodurch sie sich viele Torchancen erspielen und diese auch mit Toren abschließen konnte. Am Ende erzielten die Jungen mit 14:1 Toren einen souveränen Sieg und wurden verdient erneut Kreismeister.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok