Der letzte Tag in Indien

Am 23.10 hatten wir unseren letzten Tag in Indien. Morgens nahmen wir erneut an der Assembly der De Sales Academy teil. Unsere Gruppe präsentierte zwei vorher vorbereitete Tänze, eine Choreographie des Discofox und den Stufentanz der diesjährigen Q1. Wir wurden vor der Schule offiziell verabschiedet und haben noch Rosen geschenkt bekommen.
Den Vormittag verbrachten wir zusammen mit den Brüdern auf dem Sportplatz, wo wir gemeinsam Volleyball und Basketball gespielt haben. Nach einem letzten stärkenden Mittagessen fuhren wir zurück zu unserem Zuhause bei den Nazareth Sisters, um zu packen und sich auf die Abreise vorzubereiten.
Am Abend folgte eine Messe mit anschließendem tänzerischen und musikalischen Programm. Die Verabschiedungen beim gemeinsamen Barbeque fielen allen schwer. Viele aus unserer Gruppe haben bereits jetzt beschlossen wiederzukommen, ob in zwei Jahren oder später. Obwohl wir uns in Indien so wohl gefühlt haben freuten wir uns auf Zuhause.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok