Experten im Biologieunterricht

Am 4. Juni 2018 sind Frau Prof. Dr. Gabriele Pradel und Frau Alexandra Golzmann von der RWTH Aachen im Biologieunterricht der 9a gewesen. Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Immunbiologie" ist zunächst der Aufbau einer Bakterienzelle wiederholt worden. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler Hintergrundinformationen über grampositive und gramnegative Bakterien erhalten, bevor sie dann selbstständig Gramfärbungen durchführen konnten. Während die Präparate trocknen mussten, hielt Frau Prof. Dr. Pradel einen informativen Vortrag über verschiedene Bakterienerkrankungen (Pest, MRSA, Lepra). Die eigens hergestellten Präparate wurden daran anschließend von den Schülerinnen und Schülern mikroskopiert. Am Ende der beiden Unterrichtsstunden wurde noch ein Antibiotikatest angesetzt, der in der nächsten Unterrichtsstunde ausgewertet wird.

Wir danken Frau Prof. Dr. Pradel und Frau Golzmann ganz herzlich für ihr Engagement. Für die Schülerinnen und Schüler ist es an diesem Nachmittag möglich gewesen, von Experten an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt zu werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok