Gymnasium Haus Overbach: Newsletter 01.10.2015

mail
   
 

Newsletter 01.10.2015

Liebe Familie Besucher!

Seit den Sommerferien hat sich eine Menge in Overbach getan ...

Personalia

Einführung des neuen Schulleiters

GHO newsletter 15 10 01 1Am 11.08.2015 erfolgte die offizielle Einführung von Thorsten Vogelsang in sein Amt als Schulleiter des Gymnasiums Haus Overbach, das er am 01.08.2015 antrat. Unter dem Applaus des Lehrerkollegiums erhielt er in der Klosterkirche seine Ernennungsurkunde der Bezirksregierung. Zu den ersten Gratulanten gehörten Pater Költringer und Heinz Lingen sowie Frau Koof.

Neue Kolleginnen und Kollegen

GHO newsletter 15 10 01 2Zu Beginn des neuen Schuljahres verstärken vier neue Lehrer unser Kollegium: Christina Reinartz (Deutsch und Spanisch), Corinna Krawietz (Kunst), Stefan Verhoeven (Englisch und Latein) sowie Tanja Gundelach-Wolff (Pädagogik und Deutsch). Wir wünschen ihnen allen einen guten Start in Overbach und hoofen, dass sie sich an unserer Schule wohlfühlen werden.

 

Schülersprecherwahlen

GHO newsletter 15 10 01 3Am 14.09.2015 versammelten sich die Klassen- und Stufensprecher im Brisson-Forum, um das neue Schülersprecher-Team zu wählen. Mit großer Mehrheit wurden Antonia von Mylius (Q1), Paulina Cremer (EF) und Roman Brand (Q1) als Schülersprecher gewählt. Wir wünschen ihnen alles Gute für die neue Aufgabe.

Sport

Kooperationsvertrag mit dem FVM unterzeichnet

Am Mittwoch, dem 24.06.2015, wurde nach einer fast zweijährigen Vorbereitungszeit zwischen unserer Schule und dem Fußball-Verband Mittelrhein ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, der in den nächsten Jahren dazu beitragen soll, Fußballangebote (Arbeitsgemeinschaften, Fortbildungen, DFB-Junior-Coach usw.) beispielgebend umzusetzen. Der für diese GHO newsletter 15 10 01 4Zusammenarbeit notwendige Vertrag wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Aula vom Schulleiter, Thorsten Vogelsang, und dem Leiter des Schulfußballausschusses des FVM, Norbert Teipel, unterzeichnet. Weitere Informationen unter:

http://www.gymnasium-overbach.de/...

Neues Cube-System in Overbach

Am 19.08.2015 wurde das neue Sportgerätesystem zum ersten Mal in unserer Sporthalle aufgebaut. Drei Klassen konnten anschließend die unterschiedlichen Möglichkeiten des Geräteparcours ausprobieren. Durch den modularen Aufbau ist es möglich, immer wieder neue Bewegungsangebote zu schaffen, wodurch die motorische Entwicklung gefördert wird.GHO newsletter 15 10 01 5 Zur Einweihung an unserer Schule kam auch der Österreicher Lukas Steiner, der als aktiver Trendsportler über internationale Wettkampferfahrungen verfügt und von seinem Können auch einige Kostproben gab. Zusammen mit einigen Sportlehrern führte er die Schülerinnen und Schüler in das neue System ein. Die Begeisterung war den Aktiven in den Gesichtern anzusehen und spiegelte sich auch in den überaus positiven Kommentaren wider. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Förderverein, ohne dessen finanziellen Einsatz die Anschaffung dieser tollen „Bewegungslandschaft“ nicht möglich gewesen wäre.

Wettbewerbe

Literaturwettbewerb des Fördervereins

GHO newsletter 15 10 01 6Die Jury zur Ermittlung der Gewinner des Literaturwettbewerbs des Fördervereins, Frau Larissa Poetgens (Fachvorsitzende im Fach Deutsch), Benjamin Emunds (Schüler Q2) und Herr Wouters, hat aus den vielen Arbeiten, die von Schülern unserer Schule eingereicht wurden, die Sieger ermittelt. Aufgabe war es, ein Gedicht oder eine kurze Geschichte (Fabel, Kurzgeschichte o.ä.) mit den Themen „Mein Leben mit Tieren“ oder „Mein Leben als Tier“ zu verfassen.
 Preisträger sind in diesem Jahr: Annika Jongen (6d), Julian Schmitz (EF) und Laura Broderius (Q2). Je Arbeit wurde ein Preisgeld von 100 € an die Gewinner ausgezahlt. Der Förderverein bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den Gewinnern. Die Preise wurden am Kirmessonntag auf der Schlosstreppe vom Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn John Hendrikx, übergeben.

Veranstaltungen

Overbacher Kirmes 2015

Auch in diesem Jahr meinte das Wetter es wieder gut mit den Overbachern. Bei strahlendem Sonnenschein zelebrierte Pater Josef Költringer die Eingangsmesse unter freiem Himmel, bevor Thorsten Vogelsang die Kirmes gegen 12:00 Uhr offiziell eröffnete. Die Besucher hatten anschließend die Möglichkeit, die zahlreichen Stände, Attraktionen und Veranstaltungen zu besuchen und sich dabei auch über die vielfältigen Aktivitäten der Schule zu informieren. Bei einem der vielen Gewinnspiele konnte allerdings bis jetzt der Gewinn nicht ausgezahlt werden. Gesucht wird der Besucher, der beim „Kuhfladenlotto" auf das Feld „C4" gesetzt hat. Er möge sich bitte melden!

Bildbandpräsentation

GHO newsletter 15 10 01 7Im Raum Düren und Jülich gibt es eine Vielzahl von Burgen und Schlössern. Sie spiegeln eine Vergangenheit wider, die bis in die römische und keltische Zeit zurückreicht. Einige dieser altertümlichen Bauwerke haben Marie-Therese Löw und Sieglinde Plum in ihrem Bildband „Burgen und Schlösser im Raum Düren mit den Augen der Kunst", künstlerisch in Szene gesetzt. Die Vorstellung des Bildbandes und die Präsentation der Fotos werden am Dienstag, dem 17.11.2015, um 18:00 Uhr auf Burg Nideggen stattfinden. Der Verkaufserlös des Buches wird dem Projekt „lern.punkt“ im Kreis Düren zugeführt.

2. Overbacher Astromarathon

Das Science College Overbach lädt zum 2. Overbacher Astromarathon mit spannenden Mitmach-Experimenten für die ganze Familie im Schülerlabor, Himmelsbeobachtung im AstroLab, Vorträge und Diskussionen mit Experten und Hobby-Astronomen sowie Einweihung des neuen Observatoriums ein. Sie haben ein Teleskop, Fernrohr oder ein einfaches Fernglas zu Hause? Einfach mitbringen - die Mitglieder des Overbacher AstroClubs helfen bei der Handhabung und Justierung. Es wird kein Eintritt erhoben. Die Veranstaltung findet am Samstag, 24.10.2015, ab 17:00 Uhr bis Mitternacht im Science College statt. Weitere Informationen unter: http://www.letsdoscience.de/

Sonstiges

Lehrerfortbildung & Kooperationsvereinbarung ENERGETICON

GHO newsletter 15 10 01 8„Von der Sonne zur Sonne" hieß das Motto, unter dem das Kollegium im Rahmen einer Fortbildung am 01.09.2015 das Alsdorfer ENERGETICON besuchte. In anschaulicher und in spannender Art und Weise erläutert das ENERGETICON seit September 2014 seinen Besuchern die erforderliche Energiewende vom atomar / fossilen ins regenerative Zeitalter im globalen Zusammenhang. Angesprochen sind vor allem Schulklassen, die hier interaktiv den Weg durch die verschiedenen Energienutzungsformen erleben können. Folglich wurden im Plenum Nutzungsmöglichkeiten des außerschulischen MINT – Lernorts ENERGETICON ausgelotet. Herr Harald Richter, der Geschäftsführer des ENERGETICONS, und Herr Thorsten Vogelsang unterzeichneten am Ende der Fortbildung eine Kooperationsvereinbarung, die zum gegenseitigen Nutzen Startpunkt für weitere gemeinsame Schritte sein soll. 

Sozialtraining für die 5. Klassen

GHO newsletter 15 10 01 9Im September fand an unserer Schule wieder das Sozialtraining für die 5. Klassen statt. Der Verband „IN VIA Aachen e.V.“ führte das Training an jeweils zwei Schultagen pro Klasse durch. Es dient dazu, die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern, zu erweitern und nachhaltig zu festigen. Dabei wird einerseits der angemessene Umgang mit den Mitmenschen und mit Problemen und Stresssituationen in alltäglichen Situationen im Klassenverband thematisiert, andererseits aber auch das Selbstbewusstsein des Einzelnen gestärkt. Ziel ist es, durch die Förderung des Verantwortungsbewusstseins, durch den Erwerb von Konfliktlösungsstrategien und durch den Verzicht auf psychische und physische Gewalt das Klassenklima nachhaltig positiv zu stärken. Dabei geht es an den beiden Tagen nicht um einen reinen Wissenserwerb sondern um das Erlernen komplexer Verhaltensmuster, um das Orientieren an Vorbildern und das Erleben verschiedener Situationen.

Termine

Herbstferien 03.10.2015 – 18.10.2015
unterrichtsfrei 30.10.2015
Klassenpflegschaftssitzungen der 5. Klassen & St. Martinsfest
12.11.2015, 18 Uhr
Tag der offenen Tür 21.11.2015
unterrichtsfrei 23.11.2015
Elternsprechtag 26.11.2015, 16 – 19 Uhr
Elternsprechtag 27.11.2015, 15 – 18 Uhr

 

Öffnungszeiten des Sekretariats                                     

Während der Herbstferien ist das Sekretariat in der ersten Woche jeden Tag und in der 2. Woche am Donnerstag und Freitag (15. und 16.10.) zwischen 08:00 und 12:00 Uhr geöffnet.

 

 
--
  www.gymnasium-overbach.de | Kontaktmessage  
--

 

 

 

 

Powered by AcyMailing