Sportkurs fährt Wasserski

Am 15.09.20 sollte der Sportunterricht der Q2 einmal anders aussehen. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich der Sportkurs von Herrn Henneke auf den Weg zur Wasserskianlage nach Langenfeld. Bei Außentemperaturen von 30 Grad und 22 Grad Wassertemperatur waren optimale Bedingungen gegeben, um auf der nur für den Kurs zur Verfügung stehenden Anlage die ersten Erfahrungen mit Wasserskiern zu machen. Die anfänglichen Probleme beim Starten wurden unter der Anleitung eines Trainers schnell überwunden und die Kursteilnehmer fuhren mit zunehmender Sicherheit auf den Wasserskiern ihre Runden. Die „Profis“ wagten sich mit ihren Wakeboards sogar an Sprünge über die unterschiedlichen Rampen im Wasser. Die zwei Stunden des Schnupperkurses vergingen wie im Flug und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten sich nach dem anstrengenden „Krafttraining“ müde, aber begeistert auf den Heimweg.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.