Teilnahme am Rotary-Rhetorik-Wettbewerb Düren/Jülich

Hannah Göbbels (Q1) und Julia Kreutz (Q1) nahmen an der Premiere des Rhetorik-Wettbewerbs des Rotary-Clubs Düren/Jülich, in dem geistes- oder naturwissenschaftliche Themengebiete in freier Rede zu einem ebenfalls zu benennenden Gesprächsanlass präsentiert wurden, teil. Hannah belegte mit ihrem Vortrag zu dem Thema „Equal Pay für Frauen“ den zweiten Platz. Julia hielt ihre Rede über den Naturschutz und wurde Vierte.

 

Wir gratulieren beiden ganz herzlich und drücken Hannah die Daumen, die am 12. Juni 2015 an dem Distrikt-Finale in Bonn teilnehmen wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.