Expertenjury überzeugt - 1. Preis für Barmens Mäander

Die Schüler Oliver Jonas und Jens Modryznski aus der 8b haben beim Filmwettbewerb Laterna Geographica den 1. Preis gewonnen. Die Herausforderung war, Geographie filmisch zu erklären. Mit dem Kurzfilm Lebensraum Rur-Mäander haben die beiden es geschafft den Prozess der Mäanderbildung und den dabei entstehenden Natur- und Lebensraum bei Jülich-Barmen sehr eindrucksvoll zu visualisieren.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.