„Digitales Miteinander“ - Kunstwettbewerb des Fördervereins

Auch in diesem Jahr schreibt der Förderverein der Schule wieder einen Wettbewerb aus, der sich an alle Schülerinnen und Schüler wendet, die eine künstlerische Ader haben.
Gesucht werden Zeichnungen, Malereien, Collagen oder Fotografien zu dem Thema „Digitales Miteinander“: Was bedeutet „Digitales Miteinander“? Wie lässt es sich gestalten? Welche Erfahrungen hast du in Zeiten der Corona-Pandemie damit gemacht? Welche Chancen und Grenzen gibt es?
Der Fantasie sind bei der Umsetzung dieses Themas fast keine Grenzen gesetzt, es muss sich lediglich um ein zweidimensionales DIN-A4 oder DIN-A3-Format handeln. Gearbeitet werden kann dazu allein oder zweit, auch klassenübergreifende Projekte, beispielsweise von Geschwisterkindern, sind möglich.
Die Beiträge müssen bis zum 01. Juli 2021 bei Frau Koentges abgegeben werden.
Die Prämierung der Gewinnerinnen und Gewinner findet die im Rahmen der Overbacher Kirmes statt. Insgesamt winkt ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro.
Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb beteiligen würden. Bei weiteren Fragen steht Frau Koentges gerne zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.