Besuch bei der Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“

Am 15.09.2021 besuchte die Klasse 6b die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ auf dem Gelände der FH Aachen in Jülich.

Nach der Busfahrt wurden die Schülerinnen und Schüler von einer freundlichen Dame im Ausstellungszelt empfangen. Sie erklärte der 6b alle Stationen und alle Schülerinnen und Schüler waren gespannt darauf, was sie erwarten würde:

Zum Beispiel eine Leonardo-Brücke, die Laufstation „Ich bin eine Funktion“, eine Flasche mit 9999 blauen Kugeln und einer weißen, die „Deutschlandtour“ und unterschiedliche Seifenblasenmodelle. Das Highlight für die Klasse war allerdings eindeutig ein riesiger Seifenblasenschlauch, den man um sich selbst ziehen konnte. 

Oft fragte sich die Klasse: „Was hat das mit Mathematik zu tun?“ Doch meistens wurden Antworten auf die vielen Fragen gefunden.

Nach den zwei Stunden in der Wanderausstellung waren alle traurig, dass der Rückweg angetreten werden musste. In einem Punkt waren sich jedoch alle Schülerinnen und Schüler einig: Der Name der Ausstellung war sehr passend – Mathematik zum Anfassen!

Weitere Besuche anderer Klassen folgen. 

Ein Bericht von Stella Catharina Scheins aus der 6b

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.