Tingting und Malin gewinnen bei Jugend Musiziert den 1. Preis

Die Schülerinnen Tingting Zehe und Malin Schöpe haben in der Kategorie „Klavier mit einem Blechblasinstrument“ beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert einen 1. Preis gewonnen. Beide werden dieses Jahr das Abitur machen.

Tingting ist Mitglied im Overbacher Blasorchester. Bereits 2020 hat sie beim Regionalwettbewerb in der Kategorie „Klavier Solo“ teilgenommen und ebenfalls einen 1. Preis gewonnen. Malin wirkt in mehreren Ensembles mit, darunter das Overbacher Sinfonieorchester und das Overbacher Blasorchester.

Mit dem „Andante et Scherzo“ von Henri Busser, dem „Andante“ aus dem „Prelude et Ballade“ von Guillaume Balay und der „Fantasie in es-Moll“ von Joseph Edouard Barat hatten die Schülerinnen technisch wie musikalisch anspruchsvolle Werke ausgewählt. Dank intensiver, monatelanger Vorbereitung gelang der Vortrag souverän und scheinbar mühelos.

Unter dem wohlverdienten Applaus der Jury geht es mit stolzen 24 von möglichen 25 Punkten in die 2. Runde: dem Wettbewerb auf Landesebene. Viel Erfolg!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.