Rückblick auf das Aachener Friedenskreuz

Rund 40 Schülerinnen und Schüler aus Haus Overbach machten sich am 20.05. auf den Weg und trugen das 120 kg schwere Aachener Friedenskreuz von Barmen nach Jülich. Kein ganz alltägliches Erlebnis, das sicherlich noch länger im Gedächtnis bleibt als der ein oder andere Muskelkater.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.