Overbacher erfolgreich beim Science Slam 2018

Am Jülicher Science Slam 2018 konnten Kinder und Jugendliche aus allen ausbildenden Jülicher Einrichtungen entweder in Teams oder alleine teilnehmen. Die Teams wurden in zwei Altersgruppen eingeteilt. Die Jüngeren bildeten die erste Gruppe, die Älteren die zweite. Jede Gruppe sollte einen spannenden und unterhaltsamen Vortrag zum Thema Weltraum vorbereiten.

Am Mittwochabend, dem 28.11.2018, startete die Veranstaltung um 18:00 Uhr im voll besetzten Kuba. In der Altersgruppe eins traten fünf Teams gegeneinander an. Vier der insgesamt fünf Gruppen kamen aus der 6b unserer Schule. Hier stellten Liam Franken, Tristan Schmitz, Paul Tews, Emilio Schumacher, Mira Funke, Annika Mantel, Isabelle Peters, Angelina Guo und Jana Dolfen ihre Beiträge vor. Der Sieger wurde am Ende einer jeden Runde von den Zuschauern per „Klatschometer“, ein Gerät zur Lautstärkemessung, und per Handy-Abstimmung gewählt. In der ersten Altersgruppe gewannen Jana Dolfen, Isabelle Peters und Angelina Guo das „Jülicher Superbrain 2018“. Jedes Team erhielt eine Printe und einen Kaffeebecher mit dem Motiv der FH Aachen und weitere Sachpreise.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok